INFORMATION ZU DEKEMA

Aus der Entwicklung und Konstruktion der ersten Keramiköfen in den 30er Jahren, noch unter Federführung der damaligen Hersteller von Zahnkeramik, folgte 1973 die Gründung der DEKEMA Service GmbH mit Sitz in Freilassing. Die robuste Konstruktion und die zuverlässige Arbeitsweise waren zur damaligen Zeit beispielhaft und sind für uns seither Verpflichtung und Tradition.

Die Erfahrungen aus der Entwicklung und das stetige Streben nach Optimierung der Produkte, ermöglichten den AUSTROMAT Keramiköfen den Einzug in Labors auf der ganzen Welt.

DEKEMA – AUSTROMAT® 654 PRESS-I-DENT®

Kombiofen zum Brennen und Pressen von Zahnkeramik unter Vakuum

 

  • Hervorragende Press- und Brennergebnisse
  • Elektromagnetisches Press-System ermöglicht das Pressen mit bis zu 5 Stempeln und 5 unterschiedlichen Farben gleichzeitig, Presszeitautomatik (PTA)
  • Übersichtlicher Programmmanager mit 200 Programmen
  • Intuitive Programmeingabe
  • Großer, kratzfester Glas-Touchscreen
  • USB-Schnittstelle für einfachen Datentransfer, SoftwareUpdate oder Bedienung über eine Computer-Maus
  • AutoDry® – für gezieltes Trocknen und präzises Abkühlen

DEKEMA – AUSTROMAT® 664

Mit seiner benutzergerechten Bedienung, den kurzen Sinterzyklen, der niedrigen Leistungsaufnahme und der geringen Aufstellfläche empfiehlt sich der AUSTROMAT® 664® als Einstiegs-Sinterofen zu Ihrer Tischfräse oder als kostengünstiger Zweitofen in Ihrem Fräszentrum.

 

  • Hervorragende Sinterergebnisse
  • Sintern von Zahnkeramik bis 1.530 °C, optional bis 1.560 °C
  • Intuitive Programmeingabe
  • Großer, kratzfester Glas-Touchscreen
  • USB-Schnittstelle für einfachen Datentransfer, Software-Update oder Bedienung über eine Computer-Maus
  • Speedsintern mit bis zu 60°C/min
  • Sintern in 2 Ebenen
  • Verfärbungs- und kontaminationsfrei durch Siliziumcarbid-Heizelemente
  • AutoDry® – für gezieltes Trocknen und präzises Abkühlen
  • Sintern von etwa vierzig Einheiten und Restaurationen mit bis zu sechs Gliedern auf zwei Ebenen

DEKEMA – AUSTROMAT® 674

Der AUSTROMAT® 674 ist der universelle Sinterofen für gefräste Zirkongerüste jeder Größe. Drei besonders robuste und langlebige SiC-Heizelemente realisieren eine gleichmäßige Temperatur in der Brennkammer ohne das Sintergut zu verfärben. Machen sie diesen Sinterofen zum sicheren Partner ihrer Fräsmaschine.

 

  • Hervorragende Sinterergebnisse
  • Sintern von Zahnkeramik bis 1.530 °C, opt. bis 1.560 °C
  • Intuitive Programmeingabe
  • Großer, kratzfester Glas-Touchscreen
  • USB-Schnittstelle für einfachen Datentransfer, SoftwareUpdate oder Bedienung über eine Computer-Maus
  • Speedsintern mit bis zu 60°C/min
  • Sintern in 2 Ebenen
  • Verfärbungs- und kontaminationsfrei durch Siliziumcarbid-Heizelemente
  • AutoDry® – für gezieltes Trocknen und präzises Abkühlen
  • Sintern von etwa vierzig Einheiten und Restaurationen mit bis zu sechs Gliedern auf zwei Ebenen
  • Sintern von gefrästen Gerüsten jeder Größe oder bis zu 80 Einheiten auf zwei Ebenen

DEKEMA – AUSTROMAT® μSiC®

Der Hochtemperaturofen AUSTROMAT μSiC von DEKEMA ist mit drei Siliziumcarbid-Heizelementen ausgestattet, die für Sintertemperaturen von bis zu 1600 °C sorgen.

 

  • Hochtemperaturofen für Sintertemperaturen bis 1600 °C
  • Verfärbungs- und kontaminationsfrei durch Siliziumcarbid-Heizelemente
  • Kapazität ca. 90 Einheiten
  • Schnellsinterzyklen möglich bis zu 90 min.
  • AutoDry® – für gezieltes Trocknen und präzises Abkühlen
  • Sintern in drei Ebenen

DEKEMA – AUSTROMAT® i

DEKEMA besticht mit seinen neuen, smarten und sehr effizienten AUSTROMAT® Modellen der Serie i. Das „i“ steht für Innovation in Design und Technik sowie für Inspiration aus Tradition und Vision. Das revolutionäre Bedienkonzept der Austromat® i Geräte muß man einfach live erleben.

Die HIGHLIGHTS:

  • Kapazitiv berührungssensitive multi-touch Bedieneinheit mit hochauflösendem 10,4“-Monitor
  • Revolutionär einfache Bedienung
  • Soft-Touch Liftfunktion
  • Internet-Datenbank-Anbindung
  • Netzwerk-Fernsteuerung
  • Integrierter Teleservice
  • Qualitätsmanagement
  • Softwareupdate & -backup via Internet
  • Aluminiumgehäuse in Schwarz oder Silber

DEKEMA – AUSTROMAT® 624i®

  • Brennofen bis 1.200°C
  • Brennen & Glasieren mit oder ohne Vakuum
  • Kristallisieren & Infiltrieren mit oder ohne Vakuum

DEKEMA – AUSTROMAT® 654i®

  • Kombiofen bis 1.200°C
  • Pressen, Brennen & Glasieren mit oder ohne Vakuum
  • Kristallisieren & Infiltrieren mit oder ohne Vakuum
  • trixpress® optional zum Pressen mit mehreren Stempeln/Farben gleichzeitig

DEKEMA – AUSTROMAT® 664i®

  • Hochtemperaturofen bis 1.560°C
  • Sintern, Glasieren & Kristallisieren unter Atmosphäre
  • Chairside Speed-Zyklus-Programmierung
  • Platz für bis zu sechsgliedrige Brücken oder bis zu 20 Einheiten in einer Ebene (Ø 65mm)
  • Zweite Sinterebene optional

 

DEKEMA – AUSTROMAT® 674i®

  • Hochtemperaturofen bis 1.560°C
  • Sintern, Glasieren & Kristallisieren unter Atmosphäre
  • Chairside Speed-Zyklus-Programmierung
  • Platz für alle gängigen Brückengrößen oder bis zu 40 Einheiten in einer Ebene (Ø 100mm)
  • Zweite Sinterebene optional

Ihre Anfrage zu DEKEMA


    654 PRESS-I-DENT664674μSiCi624i654i664i674i

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.